Heuer Schraubstock 120 als Basiswerkzeug für den Handwerksprofi und Hobby-Heimwerker

Ein Schraubstock nützt als Einspannhilfe für die Verankerung von Gegenständen.
Ein Spannhelfer ist mit einer starren ebenso wie mit einer frei beweglichen Klemmbacke ausgestattet. Im Bereich zwischen den Klemmbacken wird das Baustück eingespannt. Die Klemmbacken sind meistens wechselbar, wodurch sie bei starkem Verschleiß oder für das festspannen empfindlicher Werkstücke ersetzt werden können.

Günstige Schraubstock-Modelle bestehen aus gegossenem Stahl und gewährleisten eine zufriedenstellende Präzision im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Des Öfteren kommen Die praktischen Spannhelfer bei Spenglern, Industriemechanikern und Hobby-Bastlern zum Arbeitseinsatz.

Wie ein Heuer Schraubstock 120 funktioniert

Heuer SchraubstockEin Heuer Schraubstock 120 muss auf jede umfassend bestückte Werkbank.

Ein Schraubstock von Heuer mit 120 mm Backenbreite ist unter dem Strich eine stabile Vorrichtung zum Festhalten von Baustücken für den Zeitraum der Bearbeitung. Aus diesem Zweck bestehen Schraubstöcke aus zwei Spannbacken, in welchen Baustücke eingespannt werden können. Während sich die eine Spannbacke unter Zuhilfenahme der Drehkurbel uneingeschränkt in Bewegung setzen lässt, bleibt die andere Backe durchgehend an Ort und Stelle.

Die Arbeitsweise ist relativ primitiv. Dank der Spindel kann unsere freilaufende Klemmbacke auf die Festsitzende hinzu bewegt werden. Ist die Kurbel vollständig zugekurbelt, ist das Baustück dicht zwischen den beiden Spannbacken eingeklemmt. Das Außengewinde unserer Drehspindel bewegt sich durch das innere Gewinde der frei beweglichen Spannbacke und sorgt demzufolge für den nötigen Antrieb.
Die robusten Spannhelfer haben häufig Klemmfüße, welche auf Arbeitstischen festgeschraubt werden können und ausreichende Festigkeit garantieren.

Für jeden Bedarf die passende Schraubstock-Variante auswählen

Schraubstöcke gibt es in diversen Ausführungen. Berücksichtigen Sie beim Erwerb eines Schraubstocks auf seinen Einsatzbereich – benötigen Sie ein stabiles Modell für die Arbeitsplatte oder einen flachen Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine.

Der solide Parallel Schraubstock ist die beliebteste Variante. Dabei stehen die Klemmbacken zu jeglicher Spannweite vollständig parallel zueinander. Solche Ausführungen finden sich oft auf einschlägigen Webseiten in einem Schraubstock-Test. Hierbei ist es von Vorteil, dass man das Werkstück über die komplette Klemmbackenbreite einspannen kann. Bei einem Parallelschraubstock wird alleinig per Muskelkraft gearbeitet. Solche Ausführungen werden ausschließlich an Werkbänken fixiert.

Auf Parallel öffnenden Schraubstöcken werden zusätzlich gerne Schutzbacken aufgesteckt, um empfindliche Bauteile schonend festspannen zu können. Besonders beliebt ist die Nutzung von Parallelschraubstöcken zum Einspannen von Hartholz, Metallstücken, zum Kabellöten oder aber Schleifen und Sägen.

Abgesehen von dem Parallel Schraubstock gibt es auch den Maschinenschraubstock, der an anderen Werkzeuggeräten, wie zum Beispiel einer Fräsmaschine montiert wird. Hauptmerkmal dieser Art von Schraubstock ist, dass dieser keine eigene Montagevorrichtung besitzt. Nach dem Bohrmaschinenschraubstock ist auch der Rohr-Schraubstock zu erwähnen, der hauptsächlich von Heizungs- und Klimainstallateuren zum einspannen von Rundgegenständen mit verschieden großen Durchmessern genutzt wird.

Maschinenschraubstock: Eingesetzt wird ein Maschinenschraubstock zum Feststellen von Werkstücken in Werkzeugmaschinen. Das Besondere daran ist, dass mit einem Maschinen Schraubstock überaus exakt gearbeitet werden kann. Im Übrigen kann diese Art Spannhelfer ungemein hohen Einwirkkräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind auch weitere Ausführungen untergeordnet, wie etwa der Hydraulikschraubstock der pneumatische Niederzug-Schraubstock

Rohr-Schraubstock: Rohrschraubstöcke eignen sich perfekt, um Rohre von allen Seiten sicher und behutsam festzuspannen. Ein besonderer Nutzeffekt von Rohr-Schraubstöcken ist das allseitige festspannen der Rundgegenstände.

Modellbauerschraubstock Ein Minischraubstock ist fein gebaut und erlaubt somit das gefühlvolle Einspannen von leicht zerbrechlichen Gegenständen. Mini Schraubstöcke funktionieren oft mit einem Kugelgelenk, welches in alle Himmelsrichtungen frei drehbar ist. Miniaturschraubstöcke finden somit insbesondere im feinen Modellbaubereich Ihren Arbeitseinsatz.

Eine Werkbank mit höhenverstellbaren Schraubstock kaufen

In einem guten Tool-Shop im Netz lässt sich ebenfalls eine Werkbank mit Schraubstock aufstöbern. In der Regel ist an der Werkbank ein gängiger 150 mm Schraubstock fixiert,

Ein kleiner Spannhelfer nimmt natürlicherweise weniger Platz in Anspruch, als ein Großer. Wenn der Schraubstock höhenverstellbar ist, kann dieser ideal auf Ihre Größe justiert werden. Ein höhenverstellbarer Schraubstock ermöglicht ergonomischeres Festspannen, ist aber auch teurer.